Krisenintelligenz – Was ist das überhaupt?

Krisenintelligenz-Verzweiflung

Letzte Woche wurde ich sehr häufig gefragt was ich denn so mache: “Krisenintelligenz” war meine Antwort. Schweigen! “Wow! Krisenintelligenz! Sehr interessant! Kenne ich! Habe ich!” antworteten einige, andere fragten: “Was ist denn Krisenintelligenz?”

 

“Schau Dir doch mal die Menschheit an, schau Dir an, wie die Menschheit sich weiter und weiter entwickelt hat. Das geht nur mit Krisen! Diese Art von Entwicklung, von Weiterentwicklung geht nur mit Krisen. Also haben wir als Menschheit eine Krisenintelligenz entwickelt, die jedem und jeder von uns zur Verfügung steht. Hätten wir diese Krisenintelligenz nicht, könnten wir auch keine Krisen meistern.

Und wenn wir jetzt noch ein Stück weiter denken und uns bewusst machen, dass uns diese Krisenintelligenz zur Verfügung steht, dann bekommen wir ein sehr starkes, wirkungsvolles Werkzeug an die Hand.

Das geht über die Fähigkeit des Krisen meisterns weit hinaus.

Wir können dieses Werkzeug bewusst einsetzen, um uns unsere eigenen Krisen zu machen!

Dann können wir sehr viel leichter Entscheidungen treffen, die über unsere Komfortzone, über unseren Tellerrand hinaus gehen. Entscheidungen, die ungewöhnlich sind, die Risiken bergen, die mit viel Unsicherheit einhergehen.

Wir wissen genau: “Ich hab meine Krisenintelligenz! Damit meistere ich meine Herausforderungen und Krisen auf die eine oder andere Art. Ich weiß, das ist meine Art von Krisenintelligenz!””

Wie sieht Ihre eigene Krisenintelligenz aus?

Das ist sehr unterschiedlich aufgrund unterschiedlicher Prägungen! Ich entdecke immer mehr spannende Unterschiede bei verschiedenen Menschen.

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, mit sehr vielen sehr erfolgreichen Menschen zusammen zu sein. Ich habe so einige Gespräche geführt. All diese Menschen sagten: “Wow Krisenintelligenz ist sehr interessant, sehr interessant!

Das steht im starken Gegensatz zu vielen anderen Reaktionen. Viele Menschen finden Krisen ganz furchtbar und wollen nichts mit ihnen zu tun haben.

Vielleicht finden alle Menschen Krisen ganz furchtbar.

Aber ich glaube, es gibt einen großen Unterschied zwischen Menschen, die sagen “Ich will, ich treffe diese Entscheidung, egal ob das in eine Krise läuft oder nicht, ich gehe dahin, ich mache das, ich will dieses Ziel erreichen, ich will diesen Auftrag holen, ich will diesen Schritt machen! Ich gehe da durch und ich bekomme es hin, in irgendeiner Art und Weise schaffe ich das! Meine Krisenintelligenz hilft mir dabei, das hinzubekommen!

Das machen wir uns nicht unbedingt gleich bewusst, aber es ist eine Fähigkeit, eine Kompetenz, ein Konglomerat an Kompetenzen, die uns zur Verfügung stehen. Natürlich gibt es damit keine Garantie für Erfolg und Ergebnisse, es bedeutet nicht, dass alles was ich tue automatisch erfolgreich ist!

Aber auch das ist ein Teil der Krisenintelligenz, zu sagen “Hey, und wenn ich Fehler mache und wenn es nicht funktioniert aus irgendeinem Grund, dann geht davon die Welt nicht unter und ich finde einen anderen Weg!”.

Wie schaut Ihre Ausprägung von Krisenintelligenz aus! Wie machen Sie das?

Sind Sie sich dessen bewusst, sind Sie sich Ihre eigenen Krisenintelligenz bewusst?

Nutzen Sie schon aktiv Ihre Krisenintelligenz? Haben Sie sie schon aktiviert? Nutzen Sie sie vielleicht schon, um einen Schritt weiter zu gehen, nämlich ihre eigenen Krisen zu machen?

Schreiben Sie mir! Lassen Sie mich wissen, wie Sie das machen!

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Hermann Scherer und Angelika Mändle
PS: Ein Inbegriff von Krisenintelligenz ist für mich Hermann Scherer. Teil seiner Geschichte ist es, dass er freiwillig von seinem Vater eine Erbschaft von 4 Millionen DM Schulden übernommen hat und wie er diese Krise bewältigte. Heute ist er einer der bekanntesten und erfolgreichsten Speaker und Veranstalter im deutschsprachigen Raum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie hier meinen Newsletter, um auch in Zukunft über neue Beiträge zum Thema Krisenintelligenz informiert zu bleiben.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Neugierig? Kontaktieren Sie mich und wir reden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.